Dienstag, 4. März 2014

Sojaflocken, die Eiweißbombe!

Gesichtet bei dm:


Sportler aufgepasst! 
Wer glaubte Haferflocken seien der Ideale Sportler-Snack der irrt, denn in Punkto Protein schlagen diese Flöckchen mit ganzen 40,8g Eiweiß auf 100g wirklich alles bisher bekannte!

Auf 100g kommen...
398 kcal - 20,6g Fett - 3,1g Kohlenhydrate - 40,8g Protein - 18,5gBallaststoffe 

Leider sind die Sojaflocken nicht so schön knusprig wie normale Cornflakes.
Von der Konsistenz her sind sie eher ziemlich zäh und man muss ordentlich kauen, aber dafür gibt es jetzt auch abends Müsli für alle die auf Low Carb achten.

Um mir bei größeren Portionen den Besuch beim Kiefer-, Mund-, Gesichtschirurgen zu sparen weiche ich die Flocken am liebsten in selbstgemixter Schoko-Sojamilch für ein paar Stunden (oder über Nacht) ein, mit einer reifen Banane eine wirklich leckere Mahlzeit, besonders nach dem Training :) 



Auf dem Foto:
50g Sojaflocken + 50g Haferflocken   
in selfmade Schokomilch (200ml Soja-Reis-Milch,  1 EL Kakaopulver, 1 EL Agavendicksaft, 1 Prise Salz, 1/3 TL gemahlene Vanille) über Nacht eingeweicht. 
Eine Banane in Scheiben geschnitten und mit Kokosblütenzucker bestreut. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen